AktuellesInklusion

Inklusive LSBTIQ* Infrastruktur

Was genau machen wir?

·       Sensibilisierung für die Situation und Belange von LSBTIQ* mit Behinderung   und/oder psychischen Beeinträchtigungen

·       Kooperation, Vernetzung und Austausch mit anderen Organisationen

·       Qualifizierung und Beratung zu Themen wie Teilhabe und Barrierefreiheit

·       Fokus auf Mehrfachdiskriminierung

Im Projekt geht es darum, Barrieren, Ausschlüsse und Diskriminierung von queeren Menschen mit Behinderung in der Berliner LSBTIQ*-Szene zu thematisieren und abzubauen.   Ansprechpartnerin: Anne Husemöller a.husemoeller@rut-berlin.de