Für die Leitung des Arbeitsbereiches Beratung, die Umsetzung und den Aufbau eines  neuen Beratungskonzeptes und die konzeptionelle Weiterentwicklung der RuT-Beratungsangebote suchen wir ab sofort eine “Projektleitung Beratung” mit 50% Arbeitszeit (halbe Stelle). Arbeitsort ist Berlin.

Wir bieten:
  • Einen abwechslungsreichen und vielseitigen Aufgabenbereich
  • Ein verantwortungsvolles und kooperatives Miteinander in einem vielseitigen Team
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • die Chance mit uns zusammen das RuT fit für die Zukunft zu machen.
Deine Aufgaben:
  • Leitung des Arbeitsbereiches Beratung
  • Umsetzung und Aufbau des neues Beratungskonzeptes
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des RuT- Beratungsangebote
  • Koordinierung der freien Beraterinnen und Dozentinnen
  • Begleitung der freien Beraterinnen
  • Akquise von freien Berater*innen
  • Durchführen von psychosozialen Beratungen und/oder soziale Beratung
  • Durchführen von Fachveranstaltungen und Workshops
  • Koordinierung und Organisation von Fachveranstaltungen, Informationsveranstaltungen, Selbsthilfegruppen und Workshop
  • Teilnahmen an Vernetzungstreffen, Gremien und Tagungen zu den spezifischen Themengebieten
  • Erstellen von Pressemitteilungen, Werbematerialien, Broschüren, Newsletter Beiträgen usw.
  • Erstellen von Sach- und Jahresberichten
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Allgemeine Bürotätigkeiten
  • Ansprechpartner*in Kooperation und Vernetzungspartnern*innen
Dein Profil:
  • Studium der Psychologie, Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder vergleichbare Qualifikation,
  • Erfahrungen in der Projektleitung und dem Aufbau von Projekten.
  • Zusatzqualifikationen, Aus- und Weiterbildung im Bereich person-zentrierte oder systemischer Beratung. Gerne auch im Bereich Supervision und Coaching, Mediation
  • gute Kenntnisse des Beratung- und sozialen Netzwerkes von Berlin
  • Erfahrung in der Mitarbeit bei Frauen/Lesbenprojekten

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen/Lesben/ Menschen mit Behinderung, und/oder mit Migrationsvordergrund.

Vergütung: in Anlehnung an TV-L Berlin E10 Stufe 2

Beginn: sofort oder nach Vereinbarung

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an Frau Ina Rosenthal unter ina.rosenthal@rut-berlin.de

close

Abonnieren Sie unseren Newsletter

*Pflichtfeld und Hinweis zum Datenschutz: Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen unseren Newsletter zusenden zu können. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zum Versand des Newsletters verwenden dürfen. Sie finden weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.