RuT – Rad und Tat: Offene Initiative Lesbischer Frauen e.V. in Berlin-Neukölln

 

Veranstaltung, Beratung, Kultur für lesbische Frauen jeden Alters mit und ohne Behinderung

Wir vermissen euch! Aber Corona verändert immer noch unser Leben und somit auch die Angebote und unser Zusammentreffen im RuT.

Bis auf weiteres gilt deshalb, dass keine öffentlichen Veranstaltungen im RuT stattfinden werden. Eine Vielzahl unserer Angebote haben wir aber digitalisiert und bieten sie jetzt online an. Schaut doch mal rein!

Wir sind für Sie da:
Schillerpromenade 1, 12049 Berlin

Di, Mi, Fr 10-14 Uhr
Do 16-19 Uhr
Tel.: 030-6214753
E-Mail: post(at)rut-berlin.de

 —

Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 51 100 205 00000 310 77 01
BIC: BFS WDE 33 BER

 

RuT – Rad und Tat – Offene Initiative Lesbischer Frauen e.V.

Beratung

Das RuT bietet verschiedene Beratungen in einem berollbaren, großen und ruhigem Beratungsraum an. 

Dabei sein

Unsere Angebote in Anspruch nehmen und / oder sich selbst ehrenamtlich engagieren – es gibt viele Möglichkeiten.

Publikationen

Broschüren, Dokumentationen der eigenen Fachtage zum Thema “Lesben und Alter” und “Lesben und Behinderung”

Unsere Projekte:

Inklusion

Inklusive LSBTIQ* Infrastruktur

Im Projekt geht es darum, Barrieren, Ausschlüsse und Diskriminierung von queeren Menschen mit Behinderung in der Berliner LSBTIQ*-Szene zu thematisieren und abzubauen.

Wohnprojekt

RuT-Frauen Kultur & Wohnen

RuT-FrauenKultur&Wohnen mit diskriminierungsfreiem und generationenübergreifendem Wohnen und Leben für Lesben und Frauen mit und ohne Behinderung.

Lesbische Sichtbarkeit

Lesbisch*. Sichtbar. Berlin.

Lesbisch*. Sichtbar. Berlin. ist ein von der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung gefördertes Projekt des RuT-Berlin e.V. zur Vernetzung der L*-Communities und Lesben* in Berlin.

Our visions begin with our desires

Zeit schenken

Besuchsdienst

Der Besuchsdienst „Zeit für Dich“ für ältere frauenliebende Frauen möchte, dass lesbische Frauen den Kontakt und die Verbindung zu anderen Lesben erhalten können – auch wenn sie körperlich oder aus anderen Gründen nicht mehr so mobil sind.

Logo vom RuT-Besuchsdienst Zeit für Dich

Über uns

RuT – Rad und Tat

RuT – Rad und Tat ist Treffpunkt, Beratungs- und Veranstaltungsort für lesbische und andere Frauen in Berlin-Neukölln. Ein großer Teil unserer Angebote richtet sich besonders an ältere und behinderte frauenliebende Frauen. Grundsätzlich ist das RuT jedoch für alle Frauen offen, denn Vielfalt und generationenübergreifendes Miteinander sind zentrale Ziele unserer Arbeit.

Das RuT liegt ebenerdig und ist rollifreundlich.

Ehrenamtlich

Besuchsdienst "Zeit für Dich" für ältere frauenliebende Frauen

Wir wollen, dass lesbische Frauen den Kontakt und die Verbindung zu anderen Lesben erhalten können – auch wenn sie körperlich oder aus anderen Gründen nicht mehr so mobil sind.

Dabei sein

aktuelle Veranstaltungen

RuT-Blog

Neuigkeiten aus dem RuT

Über RuT reden

Lesen Sie, was andere über uns sagen:

“Ein offener Ort der Sicherheit und Unterstützung besonders für ältere lesbische Frauen. Ein Platz für  Lesben, wo sie sich wohlfühlen .”

Astrid Osterland

Sozialwissenschaftlerin, Supervisorin, SAPPhO-Frauenwohnstiftung

“Ein wunderbarer, traditionsreicher und lebendiger Verein mit vielen politisch wichtigen, inklusiven Projekten!”

Stephanie Kuhnen

Journalistin

“Ein Ort der Begegnung und Kommunikation, der Aktzeptanz und des repektvollen miteinanders, mit und ohne Behinderung, so wie jede ist, ist dort herzlichst willkommen.”

Annet CJ Audehm

♥ Unterstützen Sie uns

 

Auch das RuT ist auf Unterstützung und Spenden angewiesen. Denn nur gemeinsam können wir uns aktiv und sichtbar für die Belange von lesbischen Frauen mit und ohne Behinderung einsetzen.
Ihre Spenden helfen uns, während der Corona-Pandemie und darüber hinaus unsere Angebote, wie z.B. den Besuchsdienst und die vielfältigen Beratungsangebote für alle Frauen*, weiterhin verlässlich anbieten zu können.

Kontoverbindung:
RuT e.V.
Bank für Sozialwirtschaft,
IBAN: DE 51 100 205 000 003 107 701
BIC: BFS WDE 33 BER

Sie können außerdem durch Ihre Online-Einkäufe – ohne Extrakosten – das RuT unterstützen.

Für das Wohnprojekt RuT-FrauenKultur&Wohnen können Sie dort auf deren Website spenden.

Kontakt- und Besuchs-Info

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns zu unseren Öffnungszeiten an. Wir freuen uns auf Sie!
RuT – Rad und Tat
Offene Initiative Lesbischer Frauen e.V.

Schillerpromenade 1
12049 Berlin

Telefon: 030 – 621 47 53
Email: post@rut-berlin.de

Unsere Räume und das WC sind barrierearm.

Fahrverbindungen

U8 Boddinstr. (Fahrstuhl), Bus 104 (Fontanestr.), 166, 344 (U-Boddinstr.)

RuT in den sozialen Netzwerken:
Telefonisch und persönlich sind wir erreichbar

Dienstag          10-14 Uhr
Mittwoch         10-14 Uhr
Donnerstag     16-19 Uhr
Freitag              10-14 Uhr

*Pflichtfeld und Hinweis zum Datenschutz:
Wir benötigen Ihre Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Sie korrekt ansprechen und Kontakt zu Ihnen aufnehmen zu können. Ihre Daten werden zum Zwecke der Verarbeitung gespeichert und verarbeitet. Selbstverständlich werden diese vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir die Angaben zur Kontaktaufnahme verwenden dürfen. Sie finden weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Gefördert durch:

Logo Hannchen Mehrzweck Stiftung (hms)
close

Abonnieren Sie unseren Newsletter

*Pflichtfeld und Hinweis zum Datenschutz: Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen unseren Newsletter zusenden zu können. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zum Versand des Newsletters verwenden dürfen. Sie finden weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.