Down­loads

Broschüren, Postkarten, Dokumentationen der eigenen Fachtage und Projekte zu  Themen wie  „Barrierefreiheit in LSBTIQ*-Räumen“, „Lesben und Alter“ und „Lesben und Behinderung“ 

Das Bild zeigt den Titel der Broschüre 30 Jahre engagiert für lesbisches Älterwerden und Inklusion

Erinnerungsbroschüre "30 Jahre engagiert für lesbisches Älterwerden und Inklusion"

Mit dieser Erinnerungsbroschüre möchten wir allen unseren Wegbegleiterinnen  Danke sagen für 30 gemeinsame Jahre erfolgreichen Engagements, für Solidarität und Sichtbarkeit.

Broschüre als PDF

Barrieren abbauen - inklusiv handeln

Inklusionsarbeit zu leisten bedeutet, Wege zu finden, unterschiedliche
Bedürfnisse und ihre Verschränkungen miteinander zu berücksichtigen – mit dem Ziel, möglichst vielen Menschen barrierefreie Teilhabe zu ermöglichen.

Flyer als PDF

Barrieren abbauen - parteilich handeln

Ein Grundverständnis von Mehrfachzugehörigkeit und Intersektionalität ist Voraussetzung, um eine Struktur auf allen Ebenen auf Zugangshürden überprüfen zu können – von der Eingangstür bis zum Leitungspersonal.

Flyer als PDF

Barrieren abbauen - solidarisch handeln

LSBTIQ*-Szenen kämpfen schon immer für eine Gesellschaft, in der marginalisierte Personen nicht nur mitgemeint sind, sondern in ihre Mitte gerückt werden.

Flyer als PDF

Barrieren abbauen - konsequent handeln

Um Barrierefreiheit auch innerhalb der LSBTIQ*-Szenen in Berlin zum Standard zu machen, müssen bereits bewährte Prinzipien überall angewandt und konsequent durchgesetzt werden.

Flyer als PDF

Barrierefreiheit in LSBTIQ*-Räumen

Hinweise und Argumentationshilfen für die Praxis

Broschüre

Argumentationshilfe mit Richtwerten zum Barriereabbau in den Berliner LSBTIQ*-Szenen

Im Folgenden finden sich Richtwerte und Argumentationshilfen für die Einschätzung von Kosten und Aufwand, die bzgl. des Abbaus von Barrieren innerhalb der LSBTIQ*-Szenen in Berlin zur Grundlage genommen werden können.

PDF – 3 Seiten

Inklusive LSBTIQ* Infrastruktur

INKLUSIVE bedeutet für uns…

LSBTIQ* steht für…

INFRASTRUKTUR meint alle…

 

Flyer als PDF

7. Bundesweite Tagung Lesben und Alter

Dokumentation der 7. bundesweiten Fachtagung vom 17. bis 19. November 2017 in Berlin.

„Wie wir wurden, was wir sind.“

6. Bundesweite Tagung Lesben und Alter

Dokumentation der 6. bundesweiten Fachtagung vom 30. Oktober bis 1. November 2015 in Berlin  – organisiert von RuT e. V.

„Wovon lesbische Frauen träumen. Soziale Vorsorge im Alter.“

5. Bundesweite Tagung Lesben und Alter

Dokumentation der 5. bundesweiten Fachtagung vom 30. Oktober bis 1. November 2009 im Frauenlandhaus Charlottenberg –  – organisiert von Intervention e. V.

4. Bundesweite Tagung Lesben und Alter

Dokumentation der 4. bundesweiten Fachtagung vom 30. November bis 2. Dezember 2007 in Berlin – organisiert von RuT e. V.

3. Bundesweite Tagung Lesben und Alter

Dokumentation der 3. bundesweiten  Fachtagung „Lesben und Alter“ 17. – 19. November 2006 in Berlin – organisiert von RuT e. V.

1. Bundesweite Tagung Lesben und Alter

Dokumentation der 1. bundesweiten Fachtagung „Lesben und Alter“
22. – 24. Oktober 2004 in Hamburg – ins Leben gerufen von Intervention e.V.

Kontakt- und Besuchs-Info

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns zu unseren Öffnungszeiten an. Wir freuen uns auf Sie!
RuT – Rad und Tat
Offene Initiative Lesbischer Frauen e.V.

Schillerpromenade 1
12049 Berlin

Telefon: 030 – 621 47 53
Email: post@rut-berlin.de

Unsere Räume und das WC sind barrierearm.

Fahrverbindungen

U8 Boddinstr. (Fahrstuhl), Bus 104 (Fontanestr.), 166, 344 (U-Boddinstr.)

RuT in den sozialen Netzwerken:
Telefonisch und persönlich sind wir erreichbar

Dienstag          10-14 Uhr
Mittwoch         10-14 Uhr
Donnerstag     16-19 Uhr
Freitag              10-14 Uhr

*Pflichtfeld und Hinweis zum Datenschutz:
Wir benötigen Ihre Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Sie korrekt ansprechen und Kontakt zu Ihnen aufnehmen zu können. Ihre Daten werden zum Zwecke der Verarbeitung gespeichert und verarbeitet. Selbstverständlich werden diese vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir die Angaben zur Kontaktaufnahme verwenden dürfen. Sie finden weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.